Vedische Astrologie & Jyotish Beratung
Norbert Jonas

Neues Zeitalter

Schon lange ist vom Neuen Zeitalter die Rede; vom Beginn des Wassermann-
Zeitalters
, vom Beginn des Zeitalters der Erleuchtung, vom Beginn des Sat-
Yugas
und vieles mehr. Ende 2012 hatte das scheinbare Ende des Maya-Kalenders für großes Aufsehen gesorgt. Ein so genannter "Hüter der Zeit", einer der Maya-Ältesten Don Alechandro soll den 21.12.2012 als Ende eines Zeitzyklusses bezeichnet haben und als Beginn einer neuen Epoche der Menschheitsgeschichte, die er als Himmel auf Erden bezeichnet haben soll, in der die Menschen nicht mehr leiden würden und sogar "fliegen" könnten.

Ergänzend beschreibt Drunvalo Melchizedek in seinem neuen Buch "The Mayan Ouroboros: The Cosmic Cycles Come Full Circle", dass im Februar 2008 das so genannte "Einheitbewusstseins-Gitternetz" der Erde lebendig geworden ist, welches notwendig sei, damit die Menschheit wieder in die Einheit mit Gott kommen könne - der Basis für die Geburt einer neuen Menschheit.
Bemerkenswert in diesem Zusammenhang ist das Ableben von Maharishi Mahesh Yogi exakt genau zu diesem Zeitpunkt, im Februar 2008, und seiner Aussage, er habe sein Werk vollbracht. Erstaunlich ist auch die Tatsache, dass er den Beginn des "Sat-Yugas" dem Januar 2008 beigemessen hat.

Am 21.12.2012 soll die "Präzession der Erdachse" in das Zeichen des Wassermanns gewechselt sein - ein Zeitpunkt, der nur alle 25.920 Jahre stattfinden soll. Zu diesem Zeitpunkt soll sich die Rotationsachse der Erde in solch einer Art und Weise verlagert haben, dass sie sich wieder auf das Zentrum der Galaxie zu bewegt und somit sozusagen einen neuen Zyklus beginnen mag. Gleichzeitig sollen die Erde, die Sonne und das Zentrum unserer Galaxie in einer Linie verbunden gewesen sein.

Ein gewisses Fragezeichen mag allerdings immer noch der häufig erwähnte globale "Polsprung" sein, der mit einem globalen Bewusstseinswandel einhergehen soll. Nach Drunvalo Melchizedek scheinen die von den Mayas erwähnten drei Tage Dunkelheit während der geographischen Polverschiebung identisch zu sein mit den drei Tagen Dunkelheit im Übergang der Menschheit in die vierte Dimension - sozusagen der Lücke in einer Neugeburt der Menschheit in ein höheres Bewusstsein, in dem sich jeglicher Wunsch sofort manifestieren mag. Diese Sichtweise mag Maharishis Beschreibung des neuen Zeitalters als "Himmel auf Erden" sehr nahe kommen. Das Zeitfenster in dem diese Vorgänge ablaufen sollen, werden von den Mayas als "Ende der Zeit" bezeichnet, einem etwa acht Jahre andauernden Zeitraum, der am 24.10.2007 begonnen haben soll.

Eine in diesem Zusammenhang bedeutende Aussage stammt von einem der angesehendsten Heiligen Indiens - Devraha Baba. Er hat öfters zu seinen Schülern gesagt, dass ein Gyan Yuga (Zeitalter der Erkenntnis) in der Mitte des Kali Yuga (Zeitalter der Unwissenheit) kommen würde - ausgehend von einer Übergangsperiode von 2000 bis 2020 - und dass Seine Heiligkeit Maharishi Mahesh Yogi derjenige wäre, der es erschaffen würde!

Nachfolgend einige interessante Beiträge zum oben genannten Thema:

1) "The Maya of Eternal Time - 2012 and beyond" am 29.07.2009
Eine zweistündige Berichterstattung des offiziellen Sprechers der Mayas Drunvalo Melchizedek zum Thema "2012" und allem, was dazu gehört, wie z. B. der Erinnerungen und Erfahrungen der Mayas von den letzten beiden Polsprüngen
- als Video in 2 Teilen in Englisch: Teil 1 und Teil 2
- als übersetzter Text in Deutsch, ca. 30 Seiten: PDF-Datei
- als gekürzter Text, 14 Seiten: PDF-Datei

2) "Das Mysterium der Hunab Ku" im Dezember 2010
Ein Bericht über die derzeitige besondere Beziehung unseres Sonnensystems zum impulsgebenden Zentralstern unserer Galaxie im Zusammenhang mit dem globalen Bewusstseinwandel: PDF-Datei

3) "DNA-Upgrade durch die Verschmelzung von Galaxien" am 26.05.2015
Dies ist ein Beitrag, in dem dargestellt wird, wie die DNA und das menschliche Bewusstsein miteinander verknüpft sind, und wie dies im Zusammenhang mit der Verschmelzung der Sagittarius-Zwerggalaxie und der Milchstraße stehen mag - einem Phasenübergang in eine größere Dimension: PDF-Datei

4) "Reise durch das Licht und zurück" aus den 90ger Jahren
Ein außergewöhnlicher Nahtoderfahrungsbericht, der weit über die Grenzen des galaktischen Lebens hinaus geht und aufzeigt, dass unser aller Leben von einer unermesslichen Schönheit und Herrlichkeit durchdrungen ist. Eine Art Offenbarung der "Neuen Zeit": PDF-Datei

5) "Devraha Baba" um 2001
Eine Aussage eines großen Heiligen über Maharishi und das Neue Zeitalter: PDF-Datei

6) "Dieter Broers" am 29.01.2016
Aussagen eines Bio-Physikers über Einflüsse der Sonnenaktivitäten auf das Erdmanetfeld und dem damit zusammenhängenden globalen Einfluss des Bewusstseins unserer Menschheit im Bezug zu 2012 und 2020 - basierend auf Forschungsergebnissen der NASA: Video

nach oben

·  Startseite  ·  Language  ·  Seite drucken  ·  Impressum  ·